Ein Pferd hängt im Baum - Der Bückeberg in Geschichte(n) und Gegenwart

Kurzbeschreibung

Der Bückeberg liegt genau in der Mitte des Schaumburger Landes und ist nicht zu übersehen. Dieser geografischen Mittellage entsprach über Jahrhunderte hinweg auch seine wirtschaftliche Bedeutung: Sandsteine, Kohle, Glas und Wald waren wesentliche Grundlagen des Erwerbslebens in Schaumburg.
Heute ist der Berg mit seinem Waldbestand und einer vielfältigen Natur ein wichtiges Naherholungsgebiet für Ausflügler, Wanderer und Sportler.
Stephan Walter hat alle bemerkenswerten Aspekte aus der vielfältigen Geschichte des Berges für dieses Buch zusammengetragen: Angefangen von den Dinosauriern, die im Obernkirchener Sandstein ihre Spuren hinterlassen haben, bis hin zur niederländischen Raketenstation, die nach dem Ende des Kalten Krieges auch zur Geschichte wurde.
Dieses mehr als 700 Seiten umfassende Lesebuch ist ein schier unerschöpfliches Nachschlagewerk – informativ und unterhaltsam.

978-3-95954-085-8
Walter Stephan
24 mm
17 mm
2100 g

Vorankündigung

 

erschienen am 04.12.2020

39,80 inkl. MwSt.

Zurück