Kreis Höxter Jahrbuch 2021

Kurzbeschreibung

Wandern in freier Natur gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Ein weitverzweigtes Wanderwegenetz ermöglicht im Kreis Höxter ein erlebnisreiches Wandervergnügen für Jung und Alt. Kreative Angebote für Familien bieten spannende Entdeckungen direkt vor der Haustür, wie auch das Titelbild zeigt. Diese schöne Natur, aber vor allem auch den Artenschutz, hat die Landschafts-station im Kreis Höxter seit zwei Jahrzehnten im Blick. Sie wird genauso im Buch vorgestellt wie der Verein Natur und Technik, dem es seit zehn Jahren gelingt, die Begeisterung junger Menschen für naturwissenschaftlich-technische Themen zu fördern. 50 Jahre Stadt Marienmünster und Neugliederung des Kreises Höxter finden ebenso Beachtung wie die Premiere des Kunstmarktes mit heimischen Künstlern in der Marienkirche in Höxter. Lesen Sie, wie Landrat Friedhelm Spieker nach elf Jahren im Amt feierlich verabschiedet wurde, wie es in Nieheim um 1800 aussah und wer den Integrationspreis gewonnen hat. Viele weitere Themen werden Ihr Interesse finden. Darüber hinaus bietet das Jahrbuch einen Rückblick auf wichtige Ereignisse im Kulturland.

978-3-95954-098-8
Hrsg. Der Landrat des Kreises Höxter
210 mm
210 mm
829 g
Jahrbücher

Neuerscheinung

26.11.2020

14,80 inkl. MwSt.

Zurück