Jenseits des Nordlichts - Annuntiatio Domini

Kurzbeschreibung

Von ihren Flitterwochen aus Island zurück, wird die dreißigjährige Wissenschaftlerin Theresa plötzlich von verstörenden Visionen einer dunklen, fratzenhaften Gestalt heim­gesucht …
Die Hausärztin attestiert Theresa Gesundheit, stellt allerdings bei der Untersuchung ihre Schwangerschaft fest.
Wie kann das sein – Hagen ist zeugungsunfähig?!
Auf ihrer Suche nach Antworten begegnet ihr auf Island eine blinde Seherin und warnt sie vor drohendem Unheil. Doch Theresa glaubt nicht an Prophezeiungen und schlägt sie in den Wind – nicht umsonst setzt sie sich anlässlich ihrer Promotion mit weiblichem Mystizismus auseinenader.
Mental und intellektuell am Ende, stößt sie ausgerechnet in den dunklen Katakomben eines ehemaligen Klosters auf erste dunkle Spuren, die mit ihrem Schicksal und dem ihrer Familie verbunden zu sein scheinen. Als jedoch ihr Freund und Mentor, Pater Fidelio, dem sie sich anvertraut hat, Opfer einer Mordserie wird, ahnt sie – von anonymen Anrufen und nächtlichen Schritten längst verfolgt, dass auch sie in Gefahr ist!

 

978-3-95954-051-3
Heike Ulrich
21,5 mm
14,5 mm
560 g
Roman-Thriller
Annuntiatio Domini
03.2018
Dieser zur Buchmesse im März 2018 erscheinende Roman ist das Debüt der Theater- und TV-Schauspielerin Heike Ulrich, die neben anderen TV-Formaten vor allem durch ihre jahrzehntelange Hauptrolle der „Tanja Maldini“ in der ARD-Erfolgsserie „Marienhof“ dem breiten Publikum bekannt ist.
Nach Ausbildung zur Drehbuchdramaturgin sind mehrere  Drehbücher sowie ein Kurz- und Dokumentarfilm entstanden. Letzterer wurde mit einem Förderpreis der hessischen Landesstiftung für privaten Rundfunk ausgezeichnet.

Heike Ulrich ist Botschafterin der „HundeHelfenHeilen-Stiftung“ und unterstützt den Förderkreis Hospiz am Buck e.V. Lörrach.

Sie stammt aus der Nordhessischen Stadt Bad Arolsen und lebt in ihrer Wahlheimat Leipzig.
19,80 inkl. MwSt.

Zurück