Gärten im Weserbergland

Kurzbeschreibung

Eine Vielzahl von Schlossgärten, Kurparks, Klostergärten, Stadtparks, Gutsgärten, Wallpromenaden und Pfarrgärten, deren Entstehungszeit vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit reicht, sind im Weserbergland zwischen Steinhuder Meer und Reinhardswald zu entdecken. Neben einigen herausragenden und historisch bedeutungsvollen Kuranlagen und Landschaftsparks werden in diesem Buch auch einige eher unscheinbare und teilweise verwilderte Gärten und Parks mit informativen Texten und schönen Fotografien vorgestellt. Im Vordergrund der Beschreibungen stehen die oft sehr wechselvollen Geschichten sowie die aktuellen Besonderheiten der mehr als 40 Anlagen. So beinhaltet dieses Buch — ganz nebenbei —eine kleine Geschichte der Gartenkunst abseits der großen Zentren. Die von Henning Dormann überbeitete und ergänzte Neuauflage ist mit neuen eindrucksvollen Fotografien ausgestattet worden.

978-3-959540-53-7
Petra Widmer, Henning Dormann
170 mm
210 mm
296 g
Hardcover, Softcover / Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Eine Reise zu Parks und Gärten entlang der Weser
04.10.2018
19,80 inkl. MwSt.

Zurück