Heimatfronten

Kurzbeschreibung

Harte Zeiten, harte Herzen? Wie überlebten die Menschen im Solling den Zweiten Weltkrieg? Wie überstanden jene, die nicht an den Fronten kämpften den Alltag in Dorf und Kleinstadt? Wie ertrugen sie die Nächte im Luftschutzkeller, Wohnungsnot und Mangelernährung? Wie gestaltete sich das Zusammenleben von Einheimischen, Evakuierten, Flüchtlingen und Zwangsarbeitern? Im Mittelpunkt dieser Publikation stehen die Erfahrungen der Menschen, die während der Kriegsjahre im Raum Uslar lebten. Frauen und Männer berichten von ihren Ängsten und Hoffnungen, von Verfolgung und Solidarität.

978-3-931656-81-2
Wolfgang Schäfer
215 mm
285 mm
300 g
Hardcover, Softcover / Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Kriegsalltag im Solling
07.09.2005
12,80 inkl. MwSt.

Zurück