Ursula Kirchner – Scherenschnitte, Kunst und Illustration

Kurzbeschreibung

Überraschende Techniken Seit etwa 30 Jahren beschäftigt sich Ursula Kirchner intensiv mit der künstlerischen Ausdrucksform des Scherenschnitts. Neben Einzel- schnitten entstanden auch zahlreiche Serien zu literarischen Themen. Neben der klassischen Technik des Schwarzschnitts erstellt sie auch Werke aus farbig bedrucktem Papier. Das Buch bietet eine repräsentative Auswahl aus der Fülle ihrer Arbeiten. Die Kunsthistorikerin Claudia Gross- Roath hat die einzelnen Scherenschnitte beschrieben. Sie weist auf Inhalte hin, gibt Hinweise auf literari- sche Quellen und macht auf technische Besonderheiten aufmerksam. Immer wieder überrascht sie durch Assoziationen, die über das bildlich Gegenwärtige hinausgehen und zu eigenen Gedanken anregen.

978-3-931656-27-0
Ursula Kirchner, Claudia Gross-Roath
280 mm
210 mm
923 g
Hardcover, Softcover / Kunst/Bildende Kunst
22.03.2007
9,95 inkl. MwSt.

Zurück