Schwarz Weiß Farbe

Kurzbeschreibung

Zehn Jahre nach seiner Gründung tritt der Deutsche Scherenschnittverein zum dritten Mal mit einer Gemeinschaftsausstellung vor die Öffentlichkeit. Das Spektrum der gezeigten Arbeiten reicht von (zuweilen nur beim flüchtigen Hinsehen) "konventionellen" bis zu ganz "modernen" Scherenschnitten. Neben der klassischen Schwarzweißkunst steht gleichberechtigt der Einsatz vielefältiger Farbigkeit. Die juryfreie Ausstellung bietet eine umfassende Bestandsaufnahme der innrehalb des Vereins zu findenden Richtungen des Papierschnittes.

978-3-931656-77-5
Matthias Seeliger
205 mm
285 mm
424 g
Hardcover, Softcover / Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Dritte Gemeinschaftsausstellung des Deutschen Scherenschnittvereins
07.09.2005
7,95 inkl. MwSt.

Zurück