Fährmann hol über - zur Geschichte der Fähren der Mittelweser

Kurzbeschreibung

Fähren waren über Jahrhunderte die einzige Möglichkeit, die natürliche Grenze des Flusses zu überwinden. Der Fährbetrieb war und ist teilweise noch heute für die Anwohner der Weser von großer Bedeutung. Friedrich-Wilhelm Brandt hat die Geschichte der Mittelweserfähren genaus recherchiert und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Geschichte dieser Region. Zudem erfährt der Leser Grundsätzliches über Fähren und Fährleute.

978-3-931656-91-1
Friedrich Wilhelm Brandt
240 mm
170 mm
818 g
Hardcover, Softcover / Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
13.11.2006
9,95 inkl. MwSt.

Zurück